Wir lassen keine Fragen offen. Seien Sie unser Gast.

Damit Sie bereits im Vorfeld gut vorbereitet sind und wissen woran Sie sind: Unsere Allgemeinen Geschäfts- und Mietbedingungen finden Sie auf dieser Seite.

Ferienhaus Villa Baldursheim

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Vermietung des Ferienhauses Baldursheim / Am Waldwinkel 4 in 17454 Zinnowitz

Stand: 19.07.2021

§ 1. Geltung der AGB

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die mietweise Überlassung des Ferienhauses zur Beherbergung über den gebuchten Zeitraum.


§ 2. Buchung und Buchungsbestätigung

Ihre Buchung kann fern-/mündlich, schriftlich oder online erfolgen.

a.) Fern-/mündliche Verträge gelten für beide Parteien.
b.) Für den Abschluss eines schriftlichen Mietvertrages wird der ausgefertigte Vertrag unter Einschluss der Mietbedingungen durch den Eigentümer per Post oder E-Mail an den Mietinteressenten versendet. Der Vertrag kommt zustande, wenn ein Exemplar bis zum Ablauf der im Anschreiben genannten Frist (regulär innerhalb von 10 Tagen nach Versanddatum) vom Mieter unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail beim Vermieter eingeht.
c.) Bei einer Onlinebuchung kommt der Mietvertrag unter Einschluss der Mietbedingungen dadurch zustande, dass in die Online-Eingabemaske der Internetseite die Gastbuchungsdaten eingegeben werden und mittels Mausklick die Buchung verbindlich bestätigt wird. Die in dem Vertrag berechnete Anzahlung (20%) muss innerhalb von 10 Tagen nach der Internetbuchung erfolgen.

Die Restzahlung in Höhe von 80% des Mietpreises muss spätestens 30 Tage vor Anreise ohne erneute Aufforderung eingegangen sein. Bei einer kurzfristigen Buchung bringen Sie bitte den Beleg Ihrer Transaktion mit. 


§ 3 Rücktritt, Absage, Nichterscheinen

Sie können jederzeit vor Reisebeginn zurücktreten. 

Maßgeblich für die Berechnung der anfallenden Gebühren ist der schriftliche Zugang der Rücktrittserklärung beim Vermieter. Unsere Stornokosten gestalten sich wie folgt:

Stornierungsgebühren

Ab Buchung: 1 Nächte
Generelle Stornierungsgebühren: 50,00 €
Ab 179 Tagen bis 15 Tagen vor Anreise, 24:00 Uhr: 80% des fälligen Gesamtbetrages
Ab 14 bis 8 Tagen vor Anreise, 24:00 Uhr: 90% des fälligen Gesamtbetrages
Ab 7 Tagen vor Anreise, 24:00 Uhr: 100% des fälligen Gesamtbetrages

Wir bemühen uns das Ferienobjekt nach Stornierung einer weiteren Nutzung für den stornierten Zeitraum zur Verfügung zustellen. Bei einer Neuvermietung über Ihren gesamten Buchungszeitraum entsteht Ihnen damit lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro. - Bei einer Teilvermietung muss der entstandene Differenzbetrag von Ihnen ausgeglichen werden.

Können Sie als Mieter einen dritten benennen, der im gleichen Zeitraum zu den gleichen Bedingungen das Ferienobjekt nutzen möchte, akzeptieren die Vermieter diese Vertragsänderung, die schriftlich erfolgen muss.

Bei vorzeitiger Abreise besteht kein Anspruch auf Mietpreiserstattung. 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung


Höhere Gewalt

Wird die Erfüllung des Mietvertrages in Folge höherer Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, innere Unruhen) oder in Folge eines Versicherungsfalles oder Störfalles am Gebäude unmittelbar und erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können beide Parteien vom Mietvertrag kostenfrei zurücktreten.


§ 4 Beschaffenheit der Mietsache, Haftungsausschluss

Geringfügige Abweichungen des Mietgegenstandes hinsichtlich einzelner Ausstattungsmerkmale von den im Internet oder anderweitig ersichtlichen Abbildungen sind möglich und begründen keinen Mangel, solange die Gebrauchstauglichkeit nicht zu Lasten geändert wird. 

Die Eigentümer sind berechtigt, das Mietobjekt zum Zweck der Reinigung, der Durchführung notwendiger Reparaturen- oder Instandsetzungsmaßnahmen, zur Pflege des Gartens oder bei Gefahr im Verzug auch in Abwesenheit des Mieters zu betreten als auch beauftragte Handwerker bzw. der Hausmeister.

Der Eigentümer haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung durch eingebrachte Sachen Ihrerseits einschließlich Fahrräder und PKW. Die Einbringung des einzelnen Eigentums in das Mietobjekt einschließlich der Einstellung des PKW bzw. Fahrrades auf dem Parkplatz erfolgt auf eigene Gefahr.


§ 5 Allgemeine Verpflichtungen

Die angegebene Personenzahl von maximal 8 Personen nebst 1 Kleinkind bis 3 Jahre (Aufpreis ab der 6. Person) ist bei der Gestaltung des Preises einkalkuliert. Bei Überbelegung behalten wir uns das Recht vor, unangemeldete Personen abzuweisen sowie den etwaigen Mietpreis zu erhöhen zuzüglich eventueller Nebenkosten.

Etwaige Beanstandungen des Mietobjektes (einschließlich solcher des Reinigungszustandes) sind bei Feststellung dem Hausmeister bzw. Eigentümer mitzuteilen.

Alle Mietsachen, die während des Aufenthaltes beschädigt oder abhandengekommen sind, müssen vom Mieter ersetzt werden. Der Mieter ist verpflichtet alle Mängel und Schäden, die in der Mietzeit entstehen sofort zu melden.

Das Rauchen im Ferienhaus ist nicht erlaubt.

Während des Aufenthaltes ist die Reinigung des Hauses Aufgabe des Mieters. Bei groben Verstößen gegen die Reinhaltung des Objektes, tritt eine sofortige Kündigung ohne finanziellen Ersatz für die entgangene Mietzeit des Mieters in Kraft. Der finanzielle Mehraufwand der Reinigung wird dem Mieter in Rechnung gestellt. 

Das Ferienobjekt ist am Abreisetag besenrein (Mülleimer leeren, Flaschen und Papier entsorgen, Abwaschen, Geschirrspüler ausräumen, Entleerung des Kaminofens und Grillofens) zu übergeben. Die Betten müssen nicht abgezogen werden, falls die Bettwäsche Bestandteil des Mietvertrages ist.

Bei Schlüsselverlust melden Sie sich bitte unverzüglich beim Hausmeister oder Eigentümer. Die Kosten für den Einbau und die Anschaffung einer neuen Schließanlage trägt der Mieter.


§ 6 Haustiere

Haustiere sind nicht erlaubt.


§ 7 Internetnutzung

Internet/WLAN ist vorhanden. Der Vermieter gibt keine Garantie über die ständige Verfügbarkeit und Qualität des Empfanges sowie die Höhe des Datenvolumens.

Der Mieter verpflichtet sich den Internetanschluss nicht zu nutzen für:

  • die Verbreitung oder den Empfang strafbarer und/oder rechts-/ und sittenwidriger Inhalte oder Hinweise auf solche
  • rechtswidrige Kontaktaufnahme
  • Nutzung von Peer-to-Peer Netzwerken (Tauschbörsen)
  • Verletzung nationalen und internationalen Urheber-, Marken-, Patent-, Namens- und Kennzeichnungsrechten sowie sonstigen gewerblichen Schutz- und Persönlichkeitsrechten
  • Eindringen in fremde Datennetzwerke, Datenspeicher oder Endgeräte (Hacking)
  • Herstellen von Verbindungen, die Zahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an den Kunden oder Dritte zur Folge haben
  • unaufgeforderter Nachrichtenversand (Spamming)
  • Benutzung von Einrichtungen oder Ausführen von Anwendungen, die zu Störungen/ Veränderungen der Funktionalität oder Struktur des zur Verfügung gestellten Internetanschlusses führen oder führen können

Soweit der Mieter gegen diese Pflichten verstößt, haftet dieser auf Schadensersatz.


§ 8 Ankunft / Abreise

Das Ferienhaus steht Ihnen am Anreisetag ab 16.00 Uhr zur Verfügung. Bei Anreise später als 19.00 Uhr geben Sie bitte einen Tag früher telefonisch bereit. Sie werden regulär persönlich am Objekt empfangen. Am Abreisetag können Sie das Ferienhaus bis 10.00 Uhr nutzen. In der Nebensaison sind etwas abweichende individuelle An- und Abreisezeiten nach Absprache möglich.


§ 9 Haftung 

Die Haftung des Eigentümers ist grundsätzlich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt und gilt im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die ordentliche Bereitstellung des Mietgegenstandes. Der Eigentümer kann nicht haftbar gemacht werden für Straßen- oder Bauarbeiten, die er selbst nicht zu vertreten hat. Die Haftbarkeit des Eigentümers bezieht sich lediglich auf Grund einer vorsätzlichen und fahrlässigen Pflichtverletzung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Durch die eingebrachten Sachen des Mieters in das Ferienobjekt haftet der Eigentümer nicht.


§ 10 Kurtaxe

Das Seebad Zinnowitz erhebt eine Kurtaxe. Diese ist saisonal abhängig und bezieht sich auf alle Personen ab 17 Jahren. Der Vermieter ist verpflichtet die Kurtaxe vom Gast einzuziehen. Die im Mietvertrag aufgeführten Kurtaxegebühren richten sich nach der gültigen Kurabgabesatzung am Tag der Buchung. Sollten sich die Tagessätze für den Mietzeitraum ändern, ist der Gast verpflichtet, entsprechende Kosten nachzuzahlen. 


§ 11 Wäsche / Nebenkosten

Sie haben die Möglichkeit Bettwäsche vorab bei Ihrer Buchung zu mieten. Falls Sie dieses nicht wünschen, bringen Sie bitte Ihre persönliche Bettwäsche mit und beziehen Sie die Betten selbst. Wünschen Sie einen Bettwäschewechsel ist dieser persönlich abzustimmen und kostenpflichtig. Das Kinderbettzeug sowie Handtücher für Kinderbetten sind selbst mitzubringen. Die Nebenkosten für Strom und Wasser sind im Mietpreis enthalten. Die Endreinigung ist als Vertragsbestandteil obligatorisch und keine Wahlleistung.


§ 12 Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen nicht berührt.


§ 13 Aktualisierung der AGB

Mit Erscheinen der aktualisierten AGB verlieren ältere Versionen ihre Gültigkeit.

Rufen Sie uns an

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

+ 49 (0) 15678 - 420 813

Kontakt

So erreichen Sie uns

Bis bald!

Wir freuen uns auf Sie

-->

© Copyright 2021 Villa Baldursheim - Mit ♥︎ gemacht von jk-photographs